+49 (0) 38451-70285 info@huprotex.de

                Wir fertigen individuelle und maßgeschneiderte Hundeschutzwesten

                 und Schutzhalsungen für Jagdhunde aller Größen und Rassen.

Dabei setzen wir den Schwerpunkt auf maximale Schutzwirkung für alle lebensbedrohlichen

Körperregionen bei minimalem Gewicht der Schutzausrüstung und bei voller Bewegungsfreiheit.

In Zahlen ausgedrückt sieht das dann so aus:

Eine Schlagschutzweste der höchsten Schutzklasse (2200 N) für einen großen Deutsch Drahthaar

wiegt bei uns ca. 650 Gramm und eine Wolfsschutzhalsung für den gleichen Hund 200 Gramm.

Wir verzichten zu Gunsten von Ausdauer, Bewegungsfreiheit und Schwimmvermögen des Hundes

ganz bewusst darauf, den Hund so komplett wie möglich in Schutzgewebe einzuhüllen.

 

Zu den Schutzhalsungen geht es hier –>

 

unsere HuProTex Hundeschutzwesten:  

      

Unsere Hundeschutzwesten sind Einzelanfertigungen, die nach den Maßen des Hundes und

den Wünschen des Hundeführers bezüglich Schutzklasse, Farben und individuellen Ausstattungen

gefertigt werden.

 

Es gibt die Westen in rot, orange, blau, grün oder auch zweifarbig und alle Westen haben

beidseitig von vorn bis hinten einen breiten neongelben, reflektierenden Signalstreifen.

 

alle Farbvarianten  siehe Fotogallerie –>

In Abhängigkeit von Körpergewicht und Wildschärfe des Hundes stehen vier Stichschutzklassen

zur Auswahl (UL mit 890N, ULS mit 1420N, ULX mit 1665N und ULXX mit 2200N)

und außerdem noch eine robuste und dornenfeste Signalweste (S) ohne Schlagschutz.

 

Weitere Detailinfos zu den verschiedenen Hundeschutzwesten, mögliche individuelle Ausstattungen

und alle Preise finden Sie in der Rubrik Produkte(ganz oben auf dieser Seite).

 

Ein Video, wie man dem Hund die Weste anlegt und wieder auszieht  und auch

eine Videoanleitung zur Vermessung Ihres Hundes finden Sie in unserer  Videogallerie –>

 

Und hier geht’s zum Bestellformular –>

Wer zur Entscheidungshilfe noch mehr Hintergrundinformationen zum Thema Hundeschutzwesten sucht,

wird in unserer Rubrik „Verschiedenes“ und dann „Westen-Know-How“  fündig.

 

NEU:  unsere patentierten HuProTex Schutzhalsungen:

Unser Ziel war es, eine möglichst leichte und komfortabel zu tragende Halsung

zu entwickeln, die neben dem Schlagschutz gegen wehrhafte Sauen

auch einen zuverlässigen Beiß- und Würgeschutz gegen alle zahnbewaffneten Angreifer

(Raubwild, aggressive Hundekollegen oder auch Wölfe) bietet.

 

Eine universelle Schutzhalsung, die für den täglichen Spaziergang in Wolfsregionen

genauso geeignet ist, wie für den Jagdeinsatz bei Drückjagden

oder als Schweißhalsung bei Nachsuchen

Es gibt diese neuen Schutzhalsbänder in drei verschiedenen Ausführungen (SR, SR-g und WSR)

und jede Ausführung in vier verschiedenen Größen.

Auf Anfrage sind auch Einzelanfertigungen in Sondermaßen möglich.

 

Weitere Detailinfos zu den verschiedenen Ausführungen, Größen und Preisen

finden Sie in der Rubrik Produkte (ganz oben auf dieser Seite).

 

Ein Video zu den Schutzhalsungen finden Sie hier –>

Und hier geht’s zum Bestellformular –>

Das können Sie von uns erwarten:

Wir sind selbst Hundeführer und haben mehr als 15 Jahre Erfahrung mit der Herstellung von Schutzausrüstungen für Jagdhunde.

Sie bekommen eine ehrliche und kompetente Beratung auch wenn Sie nicht bei uns kaufen wollen.

Wenn eine Weste nicht passt, wird sie geändert und wenn ein Halsband nicht passt, können Sie es umtauschen.

Wir fertigen leichte und hocheffiziente Schutzausrüstung für Leistungssportler auf vier Pfoten.

Unsere Westen und Halsbänder sind robust verarbeitet und werden, je nach Einsatzhäufigkeit, etwa 5 bis 10 Jahre lang halten.

Wir stehen Ihnen auch bei Reparaturen oder Änderungen jederzeit zur Verfügung.

Für uns ist der Jagdhund ein festes Mitglied der Familie und wir freuen uns über jeden Fall,

wo wir ein vierbeiniges Familienmitglied vor schlimmen Verletzungen und Schmerzen bewahren können.